Was für eine tolle Gruppe!

Grosser Ort, tolle Energie, wunderbare Menschen. Das Sommer-Retreat 2014 im Haus Hirt:

Wir fühlen uns so sehr beschenkt von allen Yogis, die mit uns geatmet und geübt haben, die mit uns auf die Berge gestiegen sind und auch mal abends einen Wein getrunken haben, die mit uns gelacht und gedacht haben und die einfach toll waren!

Da auch die Kinderbetreuung perfekt auf die Yoga-Zeiten abgestimmt war, blieb genug Zeit, um nach dem Yoga in Ruhe zu frühstücken und dann mit der Familie in die Berge zu ziehen. Den Kindern wurde jeden Tag ein Highlight geboten: Klettern, Bogen-Schiessen, Minigolf, Reiten… Während der Abend-Praxis planschten die Kinder im Pool, es gab Abend-Essen und anschliessende Kinderbetreuung bis 21 Uhr. Kurzum: Jeder kam voll auf seine Kosten!

Einen grossen Dank an Evelyn und Ike Ikrath, die das Atelier an der Kaiserpromenade gekauft und renoviert haben. Die Wände sind frisch verputzt und gestrichen, der Fussboden ist komplett erneuert und mit einer Fussbodenheizung versehen. Vor den Fenstern laden Bänke zum Ausruhen ein, es riecht phantastisch nach frischem Holz. Danke für Eure visionäre Kraft, dem Yoga in Bad Gastein ein neues Zuhause zu geben!

»Hier kann ich meine beiden grossen Lieben miteinander verbinden: die zu meiner Familie und die zum Yoga!« Petra L.